Vergleichsspiel Mädchen Kreisauswahl U13 Gelsenkirchen vs. Herne – Bochum 1:1 (1:0)

Leistungsgerechtes Unentschieden im zweiten Spiel.
Am 15.11.21 kamen unsere Freunde aus Bochum zum Rückspiel in die Glückauf-Kampfbahn.
Im Vergleich zum ersten Spiel hatten wir auf fast allen Positionen Veränderungen vorgenommen, damit sich unsere Spielerinnen, die sich im ersten Spiel noch nicht beweisen konnten, nun ihre Chance hatten.
In der ersten Halbzeit konnten wir uns mehrere Chancen erarbeiten, diese jedoch nicht nutzen, da auch die Torhüterin der Bochumerinnen wieder eine starke Leistung zeigte. Mit dem Pausenpfiff konnten wir jedoch die Kugel im gegnerischen Tor unterbringen und mit einer Führung in die Pause gehen.
Mit Anpfiff der zweiten Halbzeit drehte sich das Spiel fast vollständig und unser Gast nahm das Heft in die Hand und kreierte immer wieder gefährliche Torchancen. Wir konnten nur selten über Angriffe Entlastung schaffen, die jedoch meist nicht gefährlich waren. Dementsprechend war es nur eine Frage der Zeit, bis die Bochumerinnen den verdienten Ausgleich erzielen konnten. Auch nachdem Tor blieben die Bochumerinnen die spielbestimmende Mannschaft, jedoch ohne ein weiteres Tor zu erzielen. Damit trennten sich beide Mannschaften in einem freundschaftlichen Unentschieden mit dem wir unterm Strich leben konnten.
Die nächsten Wochen werden jetzt intensiv genutzt um dann bei einem nächsten Vergleichsspiel stärker aufzuspielen.

Kreisauswahl Mädchen

Vergleichsspiel Mädchen Kreisauswahl U13
Bochum – Gelsenkirchen-Herne 0:3 (0:1)
Erster Erfolg für unsere neu formierte U13
Am 08.11.21 trafen sich die beiden Mädchen Kreisauswahlmannschaften von Bochum und
Gelsenkirchen-Herne zum ersten Kräftemessen seit der Coronapause.
Das Spiel war besonders in der ersten Halbzeit sehr Ausgeglichen und es gab kaum Torchancen. Beide Mannschaften hatten nur 2 nennenswerte Torschüsse, dabei hatten wir das Glück und
machten das Tor während unsere Torhüterin die Großchance der Bochumerinnen vereitelte. So gingen wir mit einem 1:0 Vorsprung in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit konnten wir uns überwiegend in der Hälfte der Bochumerinnen fest spielen. Durch 2 schöne Passkombinationen konnten wir unsere Führung auf ein 3:0 ausbauen und hatten dazu noch das Pech, dass einige gefährliche Schüsse von der extrem starken Torhüterin der
Bochumerinnen abgewehrt wurden. Kurze Schrecksekunde gab als eine unserer Spielerinnen auf den Ellenbogen gefallen ist und mit
einer Prellung verletzt raus musste.
Am 15.11.21 kommt es zum Rückspiel, bei dem dann der restliche Teil des Kaders gegen Bochum zeigen kann was die drauf haben auf der Glückauf-Kampfbahn.

Das Kreisauswahltraining der U13 und U15 ab sofort jeden Montag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in der Glückauf Kampfbahn.

Kreisauswahl Sichtungsturnier

Einladung Kreisauswahlsichtungsturnier Jahrgang 2011

Liebe Sportkameradinnen,
liebe Sportkameraden,

der Fußballkreis Gelsenkirchen möchte den Beginn der Talentförderung für den Jahrgang 2011 mit der Sichtung zur Kreisauswahl einläuten.
Wie bereits auf dem Staffeltag am Dienstag 14.09.2021 bereits bekannt gegeben wurde, haben wir die lange fußballfreie Zeit genutzt, um neue Ideen umzusetzen. Daher möchten wir für die Sichtung des Jahrgangs 2011 erstmalig ein Sichtungsturnier durchführen, um alle Kinder der entsprechenden Altersgruppe anschauen zu können.

Das Sichtungsturnier wird am Samstag, 02.10.2021 in der Zeit von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr auf der Sportanlage Löchterheide durchgeführt.
Hierbei wird auf 4 Spielfelder parallel gespielt. Im Vordergrund steht, dass alle Mannschaften und Kinder viel Spielzeit erhalten.
Ebenfalls wird kein Wettkampfmodus gespielt. Die genauen Informationen mit Gruppeneinteilungen usw. werden nach dem Anmeldeschluss noch bekannt gegeben.

Die Sichtung während des Turniers wird durch Vertreter des Fußballkreises Gelsenkirchen, den verantwortlichen Kreisauswahltrainer, sowie die DFB Stützpunkttrainer Gelsenkirchen vorgenommen. Nach erfolgter Sichtung, erhalten die Vereinstrainer eine Rückmeldung, welche Spieler zu den Trainingseinheiten der Kreisauswahl eingeladen werden. Es werden keine Sichtungsergebnisse den Kindern oder Eltern mitgeteilt, sondern die Kommunikation ausschließlich mit den verantwortlichen Vereinstrainer*innen geführt.

Pro Verein darf eine Mannschaft gemeldet werden (Jahrgang 2011 oder gemischt 2011/2012 sind möglich). Die Anmeldung muss zwecks Organisation bis Mittwoch 22.09.2021 erfolgen.

Im Sinne der Talentförderung bitten wir alle Vereine Ihre E-Jugend Mannschaft anzumelden.

 

Wie geht es nach dem Sichtungsturnier weiter…

Alle gesichteten Spieler werden anschließend vom verantwortlichen Kreisauswahltrainer Stefan Thiele zu Trainingseinheiten eingeladen. Das Training wird immer montags vorgenommen.
Die Trainingseinheiten wird der verantwortliche Trainer nutzen, um intensiv auf verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten der Spieler zu schauen. Die Spieler, die in den verschiedenen Merkmalen besonders positiv auffallen, werden zu weiteren Trainingseinheiten eingeladen, mit dem Ziel einen Kreisauswahlkader benennen zu können. Dieser Kader wird dann in einem regelmäßigen Turnus eine technische Zusatztrainingseinheit erhalten. Vor den Sommerferien 2022 werden die Spieler dann in den DFB Stützpunkt Gelsenkirchen überführt.

 

Den genauen organisatorischen Ablauf werden die Kinder und Eltern selbstverständlich mit der Einladung erhalten.

Im Vorfeld bedanken wir uns die Unterstützung und gute Zusammenarbeit. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Sören Schürer
Koordinator Qualifizierung

Fußball

Herren
Junioren
Frauen
Juniorinnen
Alte Herren
Walking Football
e-sports Fußball
Kreisauswahl
DFB-Stützpunkt
Trainer C-Lizenz