PRESSEBERICHT

28 Mannschaften kämpfen um den großen Pokal

Endlich wieder Wettkampfmodus – nach der zweijährigen Corona-Zwangspause spielen die D-Jugend-Mannschaften um den 14. ELE-Junior-Cup. Der Kreisjugendausschuss / Kreis 12 und die Jugendvertretung Bottrop / Kreis 10 Bottrop losten die Gruppen für den ELE-Junior-Cup 2022 aus.

Für die Nachwuchskicker wird es am Samstag, 13. August 2022, ab 10 Uhr ernst. Spielort ist in diesem Jahr das Lüttinghof-Stadion in Gelsenkirchen-Hassel. In sechs Gruppen treten Teams der Jahrgänge 2010/2011 auf vier Kleinfeldern, zwei Kunstrasen- und zwei Rasenfeldern, gegeneinander an. Die ersten beiden jeder Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde. Zur Ermittlung des Endstandes gilt bei Punktgleichheit die Reihenfolge „Tordifferenz – mehr erzielte Tore – direkter Vergleich – Losverfahren“. Die vier besten Gruppendritten werden nach der Quotientenregelung berechnet. Die Spielzeit während des gesamten Turniers beträgt 15 Minuten.

Mit dem Achtelfinale gegen 13.45 Uhr geht es für die Teams auf dem Rasenplatz in die K.o.-Phase. Gegen 14.53 Uhr beginnen die Viertelfinalbegegnungen, das Spiel um den dritten Platz entfällt. Um den ersten Platz spielen die zwei besten Mannschaften des ELE-Junior-Cups gegen 16.17 Uhr. Beim letzten Mal 2019 nahm der BV Rentfort den begehrten Wanderpokal des ELE-Junior-Cups mit nach Gladbeck. Welcher Name wird als nächster auf dem großen Wanderpokal eingraviert?

Beim ELE-Junior-Cup können Nachwuchskicker ihre fußballerische Leistung zeigen. Sportlichen Wert erhält das Jugendturnier zum einen durch die Terminierung am Saisonanfang, zum anderen durch die verbandsübergreifenden Duelle. Den Siegern winken Gewinne im Gesamtwert von 2.200 Euro zu Gunsten der Jugendarbeit: 700 Euro für den Turniersieger, 400 Euro für den Zweiten und jeweils 250 Euro für die beiden Dritten. Nicht nur die ersten drei Plätze werden prämiert, die weiteren vier Platzierten erhalten jeweils 150 Euro für die Jugendkasse. In diesem Jahr erhalten alle Spieler einen Mannschaftssatz Leibchen.

 

Der Kreis Gelsenkirchen ist Veranstalter des „ELE-Junior-Cups 2022“ und organisiert das D-Jugendturnier in enger Absprache mit dem Kreisjugendausschuss und der Jugendvertretung Bottrop / Kreis 10. Die Zuschauer erwarten neben dynamischem Offensivfußball und spannenden Partien auch Attraktionen für Kinder wie die ELE-Hüpfburg und Torwandschießen. Besucher des Turniers können den BP-Parkplatz nutzen.

 

Beim letzten Mal 2019 nahm der BV Rentfort den begehrten Wanderpokal des ELE-Junior-Cups mit nach Gladbeck.

 

 

 

 

 

Endlich wieder Wettkampfmodus: Beim ELE-Junior-Cup können spannende und abwechslungsreiche Spiele erwartet werden

 

 

Die Spielpläne für das D-Jugendturnier, mit dem die Echtzeitstände abgerufen und die Spiele verfolgt werden können, gibt es hier:

Vorrunde Rasenplatz:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1658428849

Vorrunde Kunstrasenplatz:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1535383951

Endrunde:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1530294348