Im Fürstenbergstadion standen sich heute im Kreispokalendspiel der Alten Herren die Mannschaften VfB Kirchhellen und F.S.M. Gladbeck bei herrlichem Wetter gegenüber.
Das Spiel leitete Welat Filizay mit seinen beiden Assistenten Jona Thiemann und Daniel Riedel.

Mitte der 1. Halbzeit (19.) brachte Hikmet Sahinbas seine Mannschaft – F.S.M. Gladbeck – mit 0:1 in Führung. Fünf Minuten später konnte Kirchhellen durch Gianluca Vittori den Ausgleichtreffer erzielen.

Zwei Minuten nach Wiederanpfiff (42.) war es Sven Igelbüscher der sein Team zum ersten Mal in Führung schoss.
In der 69. Minute konnte Bastian Berns auf 3:1 erhöhen.
Den Schlusspunkt setzte Yves Zerta in der 3. Minute der Nachspielzeit mit dem Treffer zum 4:1.

Spielstätte: Fürstenbergstadion in GE-Horst

VfB Kirchhellen – F.S.M. Gladbeck 4:1 (1:1)

Schiedsrichter: Welat Filizay
1. Assistent: Jona Thiemann
2. Assistent: Daniel Riedel

Torfolge:
(19) 0:1 Hikmet Sahinbas
(24) 1:1 Gianluca Vittori
(42) 2:1 Sven Igelbüscher
(69) 3:1 Bastian Berns
(80+3) 4:1 Yves Zerta