Es geht in die nächste Runde! Nach dem großen Erfolg des Pilotprojektes im letzten Jahr, nimmt der FLVW-Kreis Gelsenkirchen erneut an den FLVWESPORTS Kreisligen teil. Wer wird nach dem SSV Buer 07/28 (2021) und dem SV Horst-Emscher 08 (2020) der nächste eKreismeister aus Gelsenkirchen?

 

Im Frühling 2022 startet der FLVW-Kreis Gelsenkirchen in Zusammenarbeit mit FLVWESPORTS und freundlicher Unterstützung durch die Volksbank Ruhr Mitte eG in seine nächste Kreisliga. In der FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte werden sich die teilnehmenden Vereine digital in der Fußballsimulation FIFA22 messen. Spannende Derbys auf Kreisebene finden damit zukünftig auch an der Konsole statt. ESPORTS entwickelt sich mehr denn je zu einer Erweiterung und Ergänzung des Vereinslebens. Insbesondere in der sogenannten Gen Z ist der digitale Sport beliebt. Für Vereine kann ein Engagement im ESPORT eine Möglichkeit sein, Mitglieder enger an den Verein zu binden und neue Zielgruppen zu erschließen.

 

„Gerne unterstützen und ‚powern‘ wir die FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen im dritten Jahr und hoffen, dass bald auch wieder die Stadtmeisterschaft im Feldfußball, der Volksbank Ruhr Mitte Cup, stattfinden kann“, sagte Dr. Peter Bottermann, Vorstandssprecher der Volksbank Ruhr Mitte.

 

Mit der FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte schaffen wir ein innovatives und interaktives Angebot für die heimischen Vereine.

Die positive Resonanz der letztjährigen eKreisligen, bestätigen uns darin, ESPORTS-Wettbewerbe weiter in enger Zusammenarbeit mit den Vereinen und FLVW-Kreisen anzubieten“, freut sich Maurice Hampel, Geschäftsführer der FLVW Marketing GmbH.

 

Die Anmeldung ist ab sofort möglich und schließt am 06.03. Alle Vereine des Kreises Gelsenkirchen können sich für einen der insgesamt 16 Startplätze anmelden und damit die Chance wahrnehmen, um den offiziellen Titel der FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte mitzuspielen. Pro Verein kann eine Mannschaft gemeldet werden.

 

Um bei der FLVWESPORTS Kreisliga den Teamgedanken in den Vordergrund zu rücken, werden die Spieltage in Form von Mehrfachspieltagen durchgeführt. Dabei setzt sich eine einzelne Spielbegegnung aus zwei 1-gegen-1-Spielen zusammen. Die Endergebnisse der beiden Partien werden zusammenaddiert, daraus ergibt sich das Endergebnis des Spieltages.

 

Der Kreis Gelsenkirchen freut sich erneut auf das Ligaangebot, gemeinsam mit der FLVW Marketing GmbH, für die Vereine des Kreises. ,,Der eSports Bereich ist ein fester Bestandteil im Gelsenkirchener Fußball. Ich freue mich sehr, dass die direkte und unkomplizierte Zusammenarbeit mit unserem Partner, der Volksbank Ruhr Mitte, wieder einmal dazu führt, dass wir diese großartige eSports Liga anbieten können. Ich freue mich sehr auf die spannenden Partien der Vereine auch neben dem Platz in digitaler Form und wünsche allen Beteiligten viel Erfolg an der Konsole! ‘‘, sagt Christian Fischer, Kreisvorsitzender vom FLVW-Kreis Gelsenkirchen.

 

Das Mindestalter für die Teilnahme an der eKreisliga im Kreis Gelsenkirchen beträgt 16 Jahre. Die Kadergröße pro Verein liegt zwischen vier und sechs Spieler*innen. Jedes Team stellt einen volljährigen Teamkapitän. Alle Teilnehmer*innen müssen eingetragenes Mitglied im Verein sein.

 

Starten wird die eKreisliga mit ihren ersten beiden Spieltagen am Sonntag, dem 13.03.2022, 19:00 Uhr. Über sechs Wochenenden wird es im Kreis an der Konsole heiß hergehen, schließlich geht es neben Spaß und Spannung vor allem um den offiziellen Titel der FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen powered bei Volksbank Ruhr Mitte. ,,Schwitzige‘‘ Duelle, spannende Derbys und schöne Tore in einem fairen digitalen Wettkampf sind garantiert.

 

Meldet Euch jetzt kostenlos an unter: https://www.flvw-esports.de/kreisliga-gelsenkirchen