Vergleichsspiel Mädchen Kreisauswahl U13
Bochum – Gelsenkirchen-Herne 0:3 (0:1)
Erster Erfolg für unsere neu formierte U13
Am 08.11.21 trafen sich die beiden Mädchen Kreisauswahlmannschaften von Bochum und
Gelsenkirchen-Herne zum ersten Kräftemessen seit der Coronapause.

Das Spiel war sehr Ausgeglichen, besonders in der ersten Halbzeit, und es gab kaum Torchancen. Beide Mannschaften hatten nur zwei nennenswerte Torschüsse zu verzeichnen, dabei hatten wir das Glück und erzielten das Tor während unsere Torhüterin eine Großchance der Bochumerinnen vereitelte. So gingen wir mit einem 1:0 Vorsprung in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit konnten wir uns überwiegend in der Hälfte der Bochumerinnen fest spielen. Durch zwei schönen Passkombinationen konnten wir unsere Führung bis zum 3:0 ausbauen und hatten dazu noch das Pech, dass einige gefährliche Schüsse von der extrem starken Torhüterin der Bochumerinnen abgewehrt wurden. Kurze Schrecksekunde gab es als eine unserer Spielerinnen auf den Ellenbogen gefallen ist und mit
einer Prellung verletzt raus musste.
Am 15.11.21 kommt es zum Rückspiel in der Glückauf-Kampfbahn, bei dem dann der restliche Teil des Kaders zeigen kann was die drauf haben.

Das Kreisauswahltraining der U13 und U15 ab sofort jeden Montag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in der Glückauf Kampfbahn.