Am Montag, den 17.08.2021 hat der Staffeltag der Senioren im Kreis Gelsenkirchen in der VELTINS-Arena auf Schalke stattgefunden. Hierzu hatte der Vorsitzende des Kreisfußballausschusses Gerd Eschenröder die Vereinsvertreter eingeladen.
Pünktlich um 18:30 Uhr begrüßte Gerd die teilnehmenden Vereine bevor auch unser Kreisvorsitzender Christian Fischer, stellvertretend für den Kreisvorstand, einleitende Worte fand.

Als Nachfolgerin des kürzlich verstorbenen Kreisehrenamtsbeauftragten Ernst Kastner wurde Claudia Dauksch vorgestellt.
Gerd Eschenröder gab einen Rückblick auf die letzte Saison. Im Anschluss daran stellte er in einer Vorschau auf die kommende Saison 2021/2022 die Spielplanung, die Durchführungsbestimmungen sowie die Ableistung der Sperrstrafen vor.
Der Vorsitzende des Kreisschiedsrichter-Ausschusses Frank Kaczmarczik berichtete von den Neuerungen aus seinem Bereich. Anschließend stellte der Vorsitzende des Kreissportgerichtes Siegmund Grabosch seinen Bericht vor.
Zum Abschluss stellte Thomas Funke, stellv. Vorsitzender des AVK, in einer Präsentation das Thema „Prävention gegen sexualisierte Gewalt im Sport“ vor.
Gegen 20 Uhr beendete Gerd Eschenröder den Staffeltag und wünschte allen Vereinen eine faire Saison, die hoffentlich zu Ende gespielt werden kann.

Fotos>>>