FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte

Am 11.07. ist der FLVW-Kreis Gelsenkirchen in Zusammenarbeit mit FLVWESPORTS in seine erste Kreisliga gestartet. Die FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte bietet den Vereinen die Möglichkeit, sich digital in FIFA21 zu messen und die fehlenden Spiele und Derbys in der wettkampffreien Zeit an der Konsole nachzuholen, bis draußen auf dem grünen Rasen wieder voll durchgestartet werden kann.  

„Gerne unterstützen und ‚powern‘ wir den zur FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen ausgebauten Wettbewerb im zweiten Jahr, da auch jetzt die Stadtmeisterschaft im Feldfußball, der Volksbank Ruhr Mitte Cup, nicht stattfinden kann“, sagte Dr. Peter Bottermann, Vorstandssprecher der Volksbank Ruhr Mitte.   

Zudem wurde die Kreisliga Gelsenkirchen als gute Erweiterung und Ergänzung für das Vereinsleben angenommen. Wie Vereinsprojekte in der Vergangenheit zeigen, ist eSports gerade bei den jungen Vereinsmitgliedern sehr beliebt und bietet gute Möglichkeiten, diese an den Verein zu binden und neue Mitglieder zu gewinnen.  

Wir freuen uns, dass erneut gemeinsam mit dem Kreis Gelsenkirchen ein eSports Projekt für die Vereine als Erweiterung und Belebung des Vereinslebens umgesetzt wird. Die FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen ist eine tolle Möglichkeit, um in der Vereinswelt ein innovatives und interaktives Angebot zu schaffen. Die positive Resonanz, die wir bei solchen Projekten erfahren, bestätigt uns darin, eSports-Wettbewerbe weiter in enger Zusammenarbeit mit den Vereinen und FLVW-Kreisen anzubieten, freut sich Maurice Hampel, Geschäftsführer der FLVW Marketing GmbH.

Alle Vereine des Kreises Gelsenkirchen haben aktuell die Chance, um den ersten offiziellen Titel der FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte mitzuspielen.

Auch der Kreis Gelsenkirchen freue sich auf ein erneutes Angebot gemeinsam mit der FLVW Marketing GmbH, für die Vereine im Kreis Gelsenkirchen. Wir sehen eSports gerade bei der jüngeren Generation als eine Erweiterung und Belebung der Vereinsheime, sagt Christian Fischer, Kreisvorsitzender vom FLVW-Kreis Gelsenkirchen.

Um an der FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte teilzunehmen, muss jeder Spieler mindestens 16 Jahre alt sein und die Kadergröße darf für das Turnier vier Spieler nicht unter- und sechs Spieler nicht überschreiten. Alle Teilnehmer müssen eingetragene Mitglieder im angemeldeten Verein sein.

Gestartet ist die Liga mit ihren ersten beiden Spieltagen am Sonntag, den 11.07.2021 um 19:00 Uhr. Über sechs Wochenenden geht es in unserem Kreis an der Konsole heiß her, schließlich geht es neben Ruhm und Ehre um den ersten offiziellen Titel der FLVWESPORTS Kreisliga-Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte. Spannende Duelle, hitzige Derbys, tolle Tore in einem fairen digitalen Miteinander sind garantiert. Darüber hinaus wartet auf die Gewinner ein Preispool, der sich sehen lassen kann. So gewinnt der Erstplatzierte stolze 600,00 €. Das Team auf dem zweiten Platz erhält 450,00 € und auf dem dritten Platz 300,00 €.
Der Viertplatzierte darf sich über 250,00 € freuen. Damit niemand leer ausgeht, gibt es für die restliche Teams jeweils einen Ballsack mit acht Bällen. Danke an dieser Stelle nochmal an die Volksbank Ruhr Mitte, die dies möglich macht.

Technische Hinweise:
Gespielt wird im 1vs1-Format gegen andere Vereine aus dem Kreis im fairen 90er Modus. Zur Auswahl für die Teams stehen die sechs Profi-Teams aus Westfalen: Borussia Dortmund, FC Schalke 04, SC Verl, VFL Bochum, Arminia Bielefeld und der SC Paderborn. Um bei der FLVWESPORTS Kreisliga Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte den Teamgedanken in den Vordergrund zu rücken, werden die Spieltage in Form von Doppelspieltagen durchgeführt, dabei setzt sich eine einzelne Spielbegegnung aus zwei 1-gegen-1-Spielen zusammen. Die Endergebnisse der beiden Partien werden zusammenaddiert, daraus ergibt sich das Endergebnis des Spieltages.