VfB Kirchhellen ist Kreispokalsieger 2020
 –AH Fotos Kreispokal-Endspiel 2020 –

Vor ca. 200 Zuschauer im Fürstenbergstadion (GE-Horst) pfiff der Referee Sebastian Schitzik das Endspiel der Alten Herren zwischen den VfL Kirchhellen und der Eintracht Erle pünktlich um 15:00 Uhr an.
Schon zur Halbzeitpause stand das Endergebnis fest (2:0 für den VfB Kirchhellen). Kirchhellen besaß in Halbzeit eins noch etliche Chancen und hätte die Torausbeute höherschrauben können.

In der 2. Halbzeit sah das Spielgeschehen nach ca. 15 Minuten ein bisschen anders aus, denn Eintracht Erle zog das Tempo an und hatte seinerseits einige gute Möglichkeiten, um den Anschlusstreffer zu erzielen. Aber am Ende stand der verdiente 2:0-Erfolg für das Team VfB Kirchhellen.

Aus der Hand des Bezirksbürgermeisters des Stadtbezirk Gelsenkirchen-West Joachim Gill, nahm Spielführer Sven Igelbüscher den Wanderpokal in Empfang.