Wichtige Infos zu den anstehenden DFB–Ehrenamtspreisen 2019 im Rahmen der neuen Anerkennungskultur!

1. DFB – Ehrenamtspreis 2019
Der DFB – Ehrenamtspreis wird in diesem Jahr bereits zum 23. Mal ausgeschrieben. Der Wettbewerb richtet sich an Ehrenamtliche, welche sich in besonderem Maße durch ihre persönliche Leistung hervorgehoben haben.
Voraussetzung für die Auszeichnung ist eine hervorragende Leistung im Bewertungszeitraum der letzten 3 Jahre von 2017–2019!

2. Fußballhelden „Aktion junges Ehrenamt“
Der Wettbewerb richtet sich ausschließlich an alle jungen, talentierten Trainer/innen sowie Jugendleiter/innen zwischen 16 und 30 Jahren in den Jugendabteilungen unserer Kreisvereine, die wie o.g. in den letzten Jahren besondere Leistungen erbracht haben.
Der Wettbewerb richtet sich gleichermaßen an lizenzierte sowie nicht lizenzierte junge Ehrenamtliche. Sie dürfen jedoch nicht mehr als die Übungsleiter–Pauschale von 200,- € je Monat erhalten.
Meldeschluss für beide Wettbewerbe: 05.September 2019
Meldungen für beide Wettbewerbe sind per Mail zu richten an: kastner.ernst@t-online.de

Mit sportlichem Gruß
E. Kastner
Kreisehrenamtsbeauftragter

„DFB – Aktion Ehrenamt“ und die „Ehrenamtspreise des DFB“
Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

die DFB- Aktion Ehrenamt ist eine Initiative des DFB und seiner Landesverbände zur Förderung des Ehrenamtes in den Fußballvereinen. Zur Unterstützung hierfür sind in allen Landesverbänden und Fußballkreisen „Ehrenamtsbeauftragte“ tätig.
Als Ehrenamtsbeauftragter unseres Kreises möchte ich Euch heute über die beiden Förderpreise der „DFB- Aktion Ehrenamt“ in diesem Jahr informieren und gleichzeitig die Chance nutzen und meine Aufgaben kurz vorstellen.

Die Ziele der DFB – Aktion Ehrenamt in aller Kürze:
° Imageverbesserung für das Ehrenamt
° Bereitstellung konkreter und alltagstauglicher Instrumente / Hilfen
° Information, Beratung und Qualifizierung aller ehrenamtlich und freiwillig engagierten
° Stärkung der „Schlüsselfunktionsträger“ (Vorsitzende, Abteilungsleiter, Schatzmeister, Trainer Jugendleiter, Trainer etc.) in den Vereinen
° Ausbau und Etablierung der Ehrungskultur
In diesem Zusammenhang möchte ich Euch gerne die bestehende Online-Vereinsberatung des DFB   ans Herz legen. Unter training-service.fussball.de/vereinsmitarbeiter findet Ihr viele hilfreiche   Informationen zu Eurem Engagement.
Schaut doch mal rein!

1. DFB – Ehrenamtspreis 2019
Der „DFB- Ehrenamtspreis“ wird bereits seit 1997 seitens des DFB und seiner Landesverbände durchgeführt und feiert im nächsten Jahr sein 23-jähriges Jubiläum. Der Wettbewerb richtet sich an alle ehrenamtlich Engagierten, welche sich und/ oder ihre Vereine in besonderem Maße durch Leistung hervorgehoben haben. Hierbei wird aus jedem Fußballkreis in Deutschland ein/e „Ehrenamtliche/r“ auf Vereinsebene für herausragende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet.Sämtliche Funktionsträger (außer Bewerber für das junge Ehrenamt) können als Preisträger vorgeschlagen werden.
Die Auszeichnung der DFB- Ehrenamtspreisträgerinnen und -preisträger der 29 FLVW – Kreise erfolgt durch den Landesverband im Rahmen eines Dankeschöns – Wochenendes mit Erlebnischarakter. Es wird voraussichtlich Mai/Juni 2020 durch den FLVW in einem unserer Partnerverbände ausgerichtet. Darüber hinaus erhalten die Preisträger / – innen von der WestfalenSportStiftung zur Verfügung gestellte Qualifizierungsgutscheine.
Außerdem besteht noch die Möglichkeit, für ein Jahr in den DFB-Club 100 aufgenommen zu werden.

Einreichung Eurer Vorschläge bis zum 05.September 2019
Das auszufüllende Formular wird den Vereinen über das Postfach zugestellt.
Das ausgefüllte Formular bitte an kastner.ernst@t-online.desenden.

2. „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“
Der Ehrenamts-Wettbewerb „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ wird im Jahr 2019 zum fünften Mal seitens des Deutschen Fußball – Bundes ausgeschrieben und ist ein Teil der Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis ist speziell auf junge, talentierte Ehrenamtliche ausgerichtet, welche sich besonders verdient um die Jugendabteilungen ihre Vereine gemacht haben und diese in besonderem Maße durch ihre persönliche Leistung hervorgehoben haben. Im Jahr 2019 ist die Zielgruppe des Wettbewerbes auf lizenzierte und nicht lizenzierte festgelegt.
Der Wettbewerb richtet sich an Kinder – und Jugendtrainer sowie Jugendleiter (w/m) zwischen 16 und 30 Jahren. (Geburtsdatum 01.01.1989 bis 31.12.2003). Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb sowie weitere hilfreiche Informationen finden Sie unter www.fußball.de/fussballhelden.
Voraussetzung für die Auszeichnung ist eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre von 2017 bis 2019. Die Leistungen können z. B. im sportlichen Bereich liegen (Fußballcamps, Erhöhung der Anzahl von Mannschaften, des Angebotes, etc.), im organisatorischen Bereich (Ausbau der Jugendabteilung, Gewinnung neuer Trainer und Mitarbeiter, Erhöhung der Elternaktivität etc.) oder auch im sozialen Bereich (Kooperationen mit Schulen, Kitas, etc.)

Die Kreissieger der „Fußballhelden“ werden durch den DFB und seine Kooperationspartner im Bereich Anerkennungskultur, „KOMM MIT“ zu einer fünftägigen Fußball- Bildungsreise nach Spanien eingeladen. Sie findet in der Zeit vom 18.bis 22.. Mai 2020 in Santa Susanna (Spanien) statt und wird allen Inhabern der C-Lizenz mit 20 Lerneinheiten als Fortbildung zur Lizenzverlängerung anerkannt.
Die Einladung nach Santa Susanna umfasst Hotelunterkunft im Doppelzimmer für vier Übernachtungen, Vollpension, An – und Abreise per Bustransfer, professionelle Vorstellung und Erarbeitung von Trainingseinheiten in Theorie und Praxis sowie Ausflug nach Barcelona inklusive Besuch des Camp Nou Stadions.
KOMM MIT ist für die gesamte Organisation und Durchführung verantwortlich.
Sollte der Preisträger nicht an der Reise teilnehmen können oder wollen, erhält dieser alternativ ein „Danke – Paket „ seitens KOMM MIT und DFB. Die Teilnahme an der Fußball- Bildungsreise ist nicht übertragbar